Anatol Zund smarter living

5Apr/060

Projektarbeit – Migration des KOMLAB- Portals nach Typo3, Release 4.0

Teilnehmer: Eva Hermann, Anatol Zund
Betreuer: Prof. Lehmann, H. Reisberg
Status: abgeschlossen

Ausgangspunkt

Das komlab betreibt seine Homepage über das Contentmanagement-System ZMS. Dieses basiert auf dem Webanwendungs Server ZOPE. ZMS basiert nicht auf einer relationalen Datenbank sondern verwendet die objektorientierten Strukturen von ZOPE. In einer vorherigen Projektarbeit wurde das Layout, und einmalig die Inhalte, in das CMS typo3 (3.8.1) übernommen.

Ziele

Das erste Ziel ist das Zielsystem typo3 auf die neuste Version 4.x zu bringen. Dazu müssen vor allem die im vorherigen Projekt erzeugten Erweiterungen überprüft werden. Hauptziel ist es ein Migrationstool zu entwickeln, das die Inhalte aus ZMS automatisch in typo3 überträgt.

Realisierung

Da ein direkter Austausch der Daten, auf Grund der unterschiedlichen Datenbanksysteme nicht möglich ist, wird hier auf der ZMS-Seite auf einen XML-Export zurückgegriffen. Typo3 hat jedoch keinen 100% funktionsfähigen XML-Import, so dass hier ein selbstentwickelter XML-Import auf PERL-Basis zum Einsatz kommt. [BILD] Die Datenmigration gliedert sich in folgende Schritte

  1. XML-Export aus ZMS
  2. Vorbereiten der Transformation
  3. Durchführen der Transformation in Typo3 Import-Format
  4. Importieren in Typo3
  5. Nachpflege der Daten

Die komplette Projektarbeit als PDF-Dokument: zms2typo3.pdf

veröffentlicht unter: abgeschlossene Projekte keine Kommentare